Project Description

Sozialinnovator Hessen

Gründungsberatung in Hessen für Dein Sozialunternehmen

Sozialinnovator Hessen

Das Förderprogramm Sozialinnovator Hessen unterstützt Personen, die ein Sozialunternehmen in Hessen gründen oder ihre bereits erfolgte Gründung weiter vorantreiben möchten.

Ziele des Programms

Der “Sozi­alin­no­va­tor Hessen” unterstützt:

  • die Stei­ge­rung der Grün­dungs­be­reit­schaft inner­halb des Social Entrepreneurship
  • Social Enter­pri­ses und Social Entre­pre­neurs bei der Grün­dung und Ska­lie­rung ihres Vorhabens
  • Gründungsberater:innen bei der adäqua­ten Bera­tung von Social Entre­pre­neurs und Social Enterprises
  • Die Ver­ste­ti­gung von Social Entre­pre­neurs­hip als fester The­men­schwer­punkt im hes­si­schen Gründerökosystem

Wer kann sich bewerben?

Per­so­nen, die eine sozi­al­un­ter­neh­me­ri­sche Grün­dung vor­ha­ben oder schon gegrün­det haben. Vor­aus­set­zung: Wohnort oder Fir­men­sitz muss sich in Hessen befin­den. Alter, Branche oder Grün­dungs­pha­se sind nicht von Belang.

Unsere Angebote

  • All­ge­mei­ne Grün­dungs­be­ra­tung: Nach einem Erst­ge­spräch bekom­men die Gründer:innen Unter­stüt­zung durch unsere Gründungsberater:innen, die stra­te­gisch und auch inhalt­lich unter­stüt­zen. Hier setzen wir auf den indi­vi­du­el­len Bedarf und Rhyth­mus der Gründer:innen und bespre­chen den indi­vi­du­el­len Fort­schritt und die aktu­el­len Fra­ge­stel­lun­gen. Die Treffen finden etwa alle drei Wochen statt.
  • Work­shops: Grund­le­gen­de Ein­füh­run­gen zu ver­schie­de­nen Themen rund um das Thema Gründung
  • Fach­be­ra­tung: Rechts­be­ra­tung, Social Media, Mar­ke­ting, Steu­er­be­ra­tung etc.: wir halten ein Netz­werk an Expert:innen vor, das wir kon­ti­nu­ier­lich aus­bau­en. Die Bera­tungs­stun­den werden über das Pro­gramm finan­ziert; der Umfang wird indi­vi­du­ell mit den Gründungsberater:innen bestimmt.
  • Co-Working-Plätze: Einige unserer Koope­ra­ti­ons­part­ner bieten Co-Working-Plätze an, die die Gründer:innen kos­ten­frei nutzen können.
  • Ver­net­zung: Damit sich die Gründer:innen auch in digi­ta­len Zeiten mit den anderen Programmteilnehmer:innen ver­net­zen können, haben wir eine Ver­net­zungs­platt­form eingerichtet.
  • Ver­an­stal­tun­gen: Durch Ver­an­stal­tun­gen soll die Ver­net­zung hes­sen­weit auch über die Grün­der­sze­ne hinaus geför­dert und das Grün­der­öko­sys­tem gestärkt werden. Zusätz­lich können die Teilnehmer:innen an ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen der Pro­gramm­part­ner teilnehmen.
  • Wei­ter­bil­dung für Gründungsberater:innen: Durch Semi­na­re wollen wir bestehen­den Grün­dungs­un­ter­stüt­zungs­or­ga­ni­sa­tio­nen das Wissen um spe­zi­fi­sche Aspekte bei der Grün­dung von Social Star­tups ver­mit­teln und so die Bera­tungs­an­ge­bo­te der Insti­tu­tio­nen erweitern.Dadurch soll Social Entre­pre­neurs­hip in die Breite getra­gen, in der bestehen­den Infra­struk­tur ver­an­kert und neue  Anlauf­stel­len für Social Enn­tre­pre­neurs in Hessen geschaf­fen werden.

Ver­ein­bart gern ein kos­ten­frei­es Erst­ge­spräch mit einem unserer Gründungsberater:innen.

Termin buchen

Partner

Der Sozi­alin­no­va­tor Hessen wird mit einem Kon­sor­ti­um ver­schie­de­ner Part­ner­in­sti­tu­tio­nen in Hessen durchgeführt:

Das Pro­gramm star­te­te am 1.5.2020 und läuft bis zum 31.12.2022.