Wir werden es Ihnen zeigen! – Das ist Social Entrepreneurship in Deutschland

25.08.2019 | news

Das Thema Social Entrepreneurship ist in vier Koalitionsverträge verankert und es findet sich in den Parteiprogrammen zur anstehenden Wahl in Brandenburg wieder. Es bewegt sich was! Aber noch nicht genug.

Social Entrepreneurship muss in Deutschland noch sichtbarer werden. In unseren Gesprächen mit Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft kommt oft die Forderung nach Zahlen und Fakten auf. Nur mit Informationen zum Ökosystem können uns diese Entscheidungsträger zielgerichtet unterstützen.

Deswegen erheben wir den Deutschen Social Entrepreneurship Monitor (DSEM)!

Um hierbei möglichst viele Social Entrepreneure zu repräsentieren und ihren Anliegen entsprechendes Gewicht zu verleihen, ist eine große Beteiligung unbedingt erforderlich.

Deshalb lasst uns zeigen: Wir sind viele und haben ein Stimme.

Nimm Dir die Zeit die Umfrage zum DSEM 2019 auszufüllen und helfe, das Potential von Social Entrepreneurship sichtbar zu machen. Die Studie ist eine wichtige Verhandlungsgrundlage und gibt einen detaillierten Einblick in den Sektor.

Mit dem letztjährigen DSEM konnten wir bereits einiges erreichen:

  • Antrag und Diskussion im Plenum des Bundestags
  • Viele Hintergrundgespräche mit Politik, Ministerien und anderen Akteuren aus Wirtschaft, Wohlfahrt und Förderern
  • Zitate des DSEM 2018 wurden von Politikern und im Bundestag verwendet
  • Nennung in themenspezifischen Beiträgen
  • Die Erreichung neuer Zielgruppen; bspw. beziehen sich weitere Akteure auf die Ergebnisse des DSEM

Social Entrepreneurship, Sozialunternehmen, Social Entrepreneur, Soziale Innovationen

Mit dem DSEM 2019 wollen wir den DSEM 2018 weiterführen und zudem neue Erkenntnisse über Social Entrepreneurship in Deutschland gewinnen. Wie sieht Social Entrepreneurship in Deutschland 2019 aus? Was sind Herausforderungen? Was sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Social Enterprises?

Repräsentiert werden im DSEM 2019 sowohl Social Startups und etablierte Sozialunternehmen, als auch noch gründende Social Entrepreneurs.

Du bist Social Entrepreneur? Deine Stimme zählt hier!

Der DSEM entsteht aus einer Kooperation zwischen dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und wird ermöglicht durch SAP.